Neuer 2. Vorstand & Beirat

Auf der Mitgliederversammlung am 27.3.15 von ISI e.V. stand die Neuwahl
der 2. Vorsitzenden an. Die bisherige 2. Vorsitzende, M. A. Sonja Abend,
widmet sich derzeit ihrer Promotion an der Universität zu Köln und musste
ihren 2. Vorsitz daher aufgeben.

Zur Wahl stand die bisherige Schriftführerin von ISI e.V., M. A. Susanne Brandau-
Herzet. Sie wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Sonja Abend wurde
im Anschluss vom 1.Vorsitzenden, Dr. Bernd Heimbüchel, als neues Beiratsmitglied
vorgeschlagen.

Auch sie wurde einstimmig gewählt und steht nun unserem Verein gemeinsam
mit Jochen Zweig vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales beratend
mit Ihrem Wissen zu Leichter Sprache und zur BITV 2.0-Verordnung zur Seite.

Sonja Abend ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Arbeit und
Berufliche Rehabilitation der Universität zu Köln.

Susanne Brandau-Herzet, Journalistin und Multimedia-Expertin, beschäftigt sich
mit dem Thema Leichte Sprache und Kommunikation im digitalen Zeitalter.